Jaroslaw Swajdo beschäftigt sich seit Jahren mit der Reisepublizistik. Von ihm stammen die zahlreichen in den führenden polnischen Verlagsgesellschaften erschienenen Reiseführer zu den Ländern Osteuropas. Als selbständiger Journalist hat er außerdem viele Zeitschriftenbeiträge zu diesen Themenkreisen veröffentlicht. 1994–2000 war er einer der Begründer der Monatsschrift "Swiat i Podroze" (Welt & Reisen), des ersten unabhängigen Travelmagazins in Polen. Kontinentaleuropa bereist er regelmäßig auf eigene Faust und daher kennt auch die vom Massentourismus weniger berührten Gegenden. Seit 1996 ist er Mitglied des Verbandes der Polnischen Journalisten. Vom Wesen ein echter und (entsprechend) stolzer Humanist absolvierte er die Warschauer Universität im Fach Geschichte.






 

ÜBER MICH

BÜCHER

BILDER

LINKS

MAIL